Regionen

Australien – das Paradies am anderen Ende der Welt. Das Land fasziniert mit seiner einzigartigen Flora und Fauna, die so abwechslungsreich und atemberaubend ist, wie kaum eine andere. Aber nicht nur Naturliebhaber kommen in „Down Under“ auf ihre Kosten, auch die Großstadtmetropolen des Landes haben so einiges zu bieten.Das Land, zu dem auch die im Süden vorgelagerte Insel Tasmanien und einige kleinere ozeanische Inseln gehören, teilt sich in mehrere Klimazonen. Immer eine gute Reisezeit für eine Australien-Kreuzfahrt ist der australische Frühling (September – November) oder Herbst (März-Mai). Wer dem kalten Winter in Deutschland entfliehen möchte, reist einfach in den australischen Sommer (Dezember bis Februar) und füllt dort seinen persönlichen Sonnenspeicher wieder auf.

Wer seine persönliche Abenteuerreise an der Ostküste Australiens, in Sydney, startet, ist gleich zu Beginn in einer der faszinierendsten Metropolen weltweit. Egal ob das Schiff nun am Circular Quay oder im Darling Harbour liegt, man ist direkt mitten im Geschehen. Riskieren sollte man auf jeden Fall einen Blick aus dem Fenster seiner Kabine, mit etwas Glück blickt man direkt auf das berühmte Sydney Opera House oder die Harbour Bridge. Als Australiens Sport-, Stil- und Kulturmekka gilt die Stadt Melbourne. Bei einem Landausflug nicht entgehen lassen sollte man sich den atemberaubenden Blick, gerade zum Sonnenuntergang, vom 88. Stockwerk des Eureka Skydecks. Die Stadt Cairns ist oftmals Ausgangspunkt für unvergessliche Schnorchel- und Tauchabenteuer im Great Barrier Reef. Aber auch die Städte Perth und Darwin an der Westküste Australiens sind beliebte Ziele der verschiedenen Kreuzfahrtschiffe und bieten ein mindestens genauso abwechslungsreiches Programm für die individuellen Landausflüge.

Australien punktet ganz klar mit seiner Vielfältigkeit: Einmalige Naturerlebnisse, endlos lange weiße Sandstrände, vielfältige Kultur und pulsierende Metropolen. Abwechslungsreicher können Landausflüge während einer Kreuzfahrt definitiv nicht sein. Zudem fühlt man sich in „Down Under“ sofort wohl, denn die Australier heißen einen mit ihrer entspannten und herzlichen Lebensweise willkommen.Viele Reedereien wie Royal Caribbean, Princess Cruises, Cunard oder Hapag-Lloyd haben Australien als Kreuzfahrt-Reiseziel in ihren Angeboten. Aber auch die deutschen Reedereien AIDA, TUI Cruises und Phoenix Reisen steuern das Land mit ihren Schiffen an. Ozeanüberquerungen sind dabei nicht selten und können die Australien-Kreuzfahrt damit zu einer „kleinen Weltreise“ werden lassen.

Landausflüge ansehen